DAS JUKUSCH-TEAM

 


Margid Klühr

1. Vorsitzende

Matthias Träger

2. Vorsitzender



Anja Schindler

Künstlerische Leitung




DIE KÜNSTLER

 

Matthias Träger

Puppenspieler

Geb. 1963 in Bremen. Puppenspieler und Figurenbildner seit 1985. Nach vier Jahren Arbeit in der festen Spielstätte THEATRIUM-Puppentheater, Bremen und einem Jahr experimentellem Theater im Zirkuszelt auf Plätzen in der Schweiz, Italien und Deutschland gründete er 1993 das Tearticolo, Theater mit Figuren, ein mobiles Solo-Puppentheater mit dem er regelmäßig im In- und Ausland unterwegs ist.

www.tearticolo.com

Rita Daubländer

Künstlerin

Geb. 1956,  Ausbildung zur Damen-Schneiderin, textile Unikate im eigenen Geschäft und auf Kunsthandwerker-Märkten. Seit 2000 Malerei und Installationen. Intensivausbildungen bei Dr. Jo Bukowski an der Alanus Hochschule in Alfter; Kurse bei Artefact in Bonn, Jupp Linssen in der Fabrik am See; Ines Hildur in Leizig, seit 2007 regelmäßige Aus- stellungstätigkeit, seit 2013 Mitglied im BBK.

Bea Davies

Künstlerin

Nach einem Jahr Studium der Illustration an der School of Visual Arts (New York City) zieht sie 2012 nach Berlin und arbeitet als selbständige Illustratorin und Grafikerin. Seit 2015 studiert sie Visuelle Kommunikation an der Kunsthochschule Berlin-Weißensee. 2016 gewinnt sie den Förderpreis der "Comic Invasion Berlin". Regelmäßige Veröffentlichungen im "Straßenfeger" (Obdachlosenzeitschrift Berlin) und im deutsch-französischen Comic-Zine "Beton"

www.beatricedavies.com



Sabina Flora

Künstlerin

Geb. 1961 in Bremen, lebt in Köln. Künstlerische Ausbildung u.a. in der Kölner Graphikwerkstadt. Mitglied im BBK Bonn. Regelmäßige Ausstellungstätigkeit  sowie eigenen Kunstprojekten.

www.sabinaflora.de

Heike Gaebler

Modedesignerin

Geb. 1964 in Stuttgart. Nach dem Abitur Auslands-aufentalt in Griechenland. Eigene Kollektionen für Ateliers in Athen. 1997 bis 1999 Ausbildung zur Damenschneiderin. Seit 2002 selbständige Mode- designerin und Maßschneiderin mit eigenem Atelier in Koblenz. Eigene Kollektionen, Maßanfertigungen, Schnittkonstruktion.

www.charlotte-schoeneich.de

Marten Gerdnun

Medienbildungsreferent

Marten Gerdnun studierte Erziehungswissenschaften mit Schwerpunkt Beratungspsychologie und ist seit 2013 als freier Medienpädagoge tätig. 2015 übernahm er  für das Kulturbüro RLP die Projektleitung des FSJ_digital. Für die von ihm entwickelte Schüler-Medien-Lotsen-Ausbildung in Schleswig Holstein gewann er die Google Impact Challange 2016. Seit 2017 bundesweite Ausweitung des Modellprojekts FSJ_digital.





GRIS

Musiker & Grafittikünstler

Gris ist Maler und Musiker in Berlin. Er studiert Kunst auf Lehramt in Potsdam und arbeitet seit Jahren als Workshopleiter in Deutschland, der Schweiz und Italien. Neben einigen Einzel- und Gruppenausstellungen arbeitet der 1978 geborene auch als Auftragsmaler und Illustrator.

www.gris030.de

Peter Heesch

Bildhauer

Geb. 1969 in Seefeld, lebt heute in München. Seit 1995 Freischaffender Künstler mit eigenem Atelier. Nach der Holzbildhauerschule in Berchtesgaden, diverse Symposien und Arbeitsaufenthalten u.a. in Zimbabwe, Norwegen, Österreich. Langjähriger Dozent beim Symposion Weissenseifen sowie zahlreiche Einzel- und Gruppenausstellungen.

2016/17 Weiterbildung zum Kultur-Pädagogen in Aachen.

www.peter-heesch.de

Cornelia Kemper-Herlet

Künstlerin

Geb. 1951 in Krefeld. Studium der Bildenden Kunst und Kunstpädagogik an der Kunsthochschule Mainz mit den Schwerpunkten Malerei und Zeichnung. Von 1981 – 2010 Lehrtätigkeit am Gymnasium in Cochem. Lehrauftrag für Malerei an der Universität Koblenz. Einzel – und Gruppenausstellungen im In-und Ausland . Kunstpreis Malerei 2000, rheinl.-pfälzischer Künstler. Sie lebt und arbeitet als freischaffende Künstlerin in Moselkern.

www.kemper-herlet.de




Ronald Kursawe

Künstler

Geboren 1969 in Recklinghausen. Nach einer Lehre als Schlosser, Qualifikation als Zugführer und Rangierleiter im Ruhrgebiet. Zwischen 1988 und 1992 Ausbilder bei der Bundeswehr.
1992 Umzug in den Hunsrück, Arbeit z.B. in der HIFA -Strickwarenfabrik, sowie freiberufliche Tätigkeit im Messebau. Seit 2001 eigene Projekte zu Wind- und Wasserrädern und zu Upcycling mit alten Fahrrädern und Maschinenteilen. Seit 2012 Mitarbeit beim Aufbau der Waldorfschule Kastellaun.

Niclas Locker

Künstler

Geb. 1986. Studium Deutsch, Englisch und Deutsch als Fremdsprache in Trier. Während des Studiums erste kleinere Ausstellungen zur Comickunst. Später folgten verschiedene Zeichenkurse für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, sowie Kunstförderung für Krass e.V.,und ein paar größere Ausstellungen, z.B. im Robert Schuman Haus in Trier. Er unterrichtet an der BBS Montabaur und war schon für viele Comic-AGs an verschiedenen Schulen verantwortlich.

 

Jutta Mertens

Kunst- und Medienvermittlung

Geb. 1970, studierte Bildende Kunst an der Kunstakademie Linz und der Kunsthochschule Mainz. Ihr Diplom legte sie im Fachbereich Fotografie ab.
Sie arbeitete als selbständige Grafikerin und Kuratorin für verschiedene Institutionen. Seit 2008 widmet sie sich, neben ihrer Arbeit als Bildende Künstlerin, der kunst- und medienpädagogischen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Sie leitete Projekte an verschiedene Museen und Institutionen (z.B. Museum für Kommunikation Frankfurt, Kunsthalle Mannheim, Kulturbüro Rheinland-Pfalz) und leitet die Jugend-Kunstschule Kinder-Kreativ-Werkstatt und die Produzentengalerie Zweiinzwanzig in Mainz.

www.kinder-kreativ-werkstatt.com




Sanne Kagelmann

Künstlerin

Geb.1948. Studium  der Kunstpädagogik und Biologie in Kiel, Kunstunterricht bis 2009, Weiterbildung in Kunsttherapie, Beschäftigung mit Land-Art. Seit 2003 hauptsächlich Bildhauerei, Einzel- und Gruppenausstellungen im Inland, Workshops mit Jugendlichen und  Erwachsenen.
Sie lebt in Eckernförde und ist Mitglied der Ateliergemeinschaft ´Atelier am See´ in Weddelbrook

www.susanne-kagelmann.de

Anja Schindler

Künstlerin

Geb. 1963, studierte Kunst an der Universität und an der Hochschule für Künste in Bremen. 1990 folgte ein Auslandssemester an der Accademia di Belle Arti in Perugia / Italien. Kuratorin von Kunstprojekten in Deutschland und Italien. Regelmäßige Einzel- und Gruppenausstellungen in In-und Ausland. Nach 14 Jahren künstlerischer Arbeit in der Toskana lebt sie jetzt in der alten Hifa-Strickwarenfabrik in Klotten.

www.anja-schindler.com

Maria Wedekind

Künstlerin

Geboren 1989 in Bremervörde. 2011 – 2017 Studium der Freien Kunst am Institut für Künstlerische Keramik und Glas der HS Koblenz in Höhr-Grenzhausen, mit Abschluss als MFA. 2015 Gasthörer in der Buchkunstklasse der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle. Regelmäßige Ausstellungen im Bereich Zeichnung, Buchkunst und Mixed Media Objekten mit dem Leitthema Poesie. Lebt und arbeitet in Höhr-Grenzhausen.

www.mariawedekind.de




Jukuschel

immer dabei …