Unbehindert kreativ 2019

Das Inklusionsprojekt der JUKUSCH in Kooperation mit dem Bildungs- und Pflegeheim St.Martin, Düngenheim / Kaisersesch / Ulmen


Bereits zum sechsten Mal treffen sich Menschen mit und ohne Beeinträchtigung fernab vom jeweiligen Alltag im Kunstatelier der JUKUSCH zum gemeinsamen Arbeiten. Das Thema in diesem Jahr ist „BURGEN und SCHLÖSSER“. Zur Inspiration machen wir eine Exkursion auf die Reichsburg in Cochem. Die dort entstandenen Zeichnungen werden später im Atelier auf großformatige Leinwände übertragen.

Mit den Ergebnissen dieses Kurses wird der Jahreskalender 2020 des Bildungs- und Pflegeheims St. Martin gestaltet.

Ab 28. Oktober 2019 werden die Arbeiten in Koblenz in der Kreisverwaltung MYK der Öffentlichkeit präsentiert.

#1 Unbehindert kreativ


Für dieses Projekt können sich alle Menschen, mit und ohne Beeinträchtigung anmelden, die neugierig sind, sich gemeinsam  auf das Abenteuer Kunst einzulassen. Gemeinsam vor einer weißen Leinwand zu stehen, sich gemeinsam inspirieren zu lassen, gemeinsam etwas zu entwickeln und so an der Welt des Anderen teilhaben zu können.

 

9. März 2019  Zeichnen in der Reichsburg Cochem

Kurs 1.1

Gruppe 1 immer am Mittwoch um 19.00 Uhr
20.
März 2019

27. März 2019

03. April 2019

10. April 2019

Kurs 1.2

Gruppe 2 immer am Dienstag um 19.00 Uhr
30. April 2019

07. Mai 2019

14. Mai 2019

21. Mai 2019



#2   Kleines Kunstatelier

immer am Dienstag 17.00 – 18.30 Uhr

02. April 2019

09. April 2019

16. April 2019

07. Mai 2019

14. Mai 2019

21. Mai 2019

JUKUSCH Klotten
Kosten 60,– Euro
ab 6 Jahren

Habt Ihr viele Ideen im Kopf ?

Dann seid ihr hier genau richtig. Im Kleinen Kunstatelier könnt ihr ausprobieren und experimentieren mit Farben, Pappmaché, Gipsbinden, Draht, Knetgummi und Schaumstoff - große Leinwände, kleine Figuren, Bilder, Objekte, Zeichnungen, Skulpturen … Kunst, so wie sie Spaß macht.

Kursleiterin Anja Schindler und Matthias Träger


#3   Kalligraphie

Sa 11. Mai 2019

10.00 – 16.00 Uhr

JUKUSCH Klotten
Kosten 30,– Euro
ab 14 Jahren

Die Kunst des Schönschreibens

Möchtest du deine eigenen Karten gestalten und Alltagsnotizen eine besondere Note geben? Ob Kalenderblätter, Tagebücher, Geburtstagskarten oder auch nur der Einkaufszettel, alles sieht schöner aus wenn es mit Liebe schön geschrieben und verziert wurde. Also lasst uns damit beginnen alltäglichen Dingen den besonderen Zauber zu verleihen. So bekommt auch das langweiligste Hausaufgabenheft einen besonderen Charme.

Kursleiterin Rebecca Gründer


#4   Experimentelle Malerei

Samstag, 18. Mai 2019, 10.00 – 16 .00 Uhr
JUKUSCH Klotten
Kosten 55,– Euro
Jugendliche ab 16 Jahren / Erwachsene
Für Anfänger und Fortgeschrittene


Workshop freie Malerei
Spielerisch üben wir den Umgang mit Linien und Flächen, Farben, Formen und Materialien. Wie fühlt sich eine Linie an? Sich führen lassen von der Spontaneität und sich einlassen auf den bewussten Malprozess. Wir arbeiten auf verschiedenen Untergründen mit Acrylfarben, Pigmenten, Kohle- und Wachsmalstiften, Ölkreiden, mit Mitteln der Malerei, Zeichnung, Collage und Wachstechnik. Gerne können eigene Papiere (mit Gebrauchsspuren, Seidenpapiere, Packpapier, Zeitungen) mitgebracht werden.
Leinwände erhalten Sie zum Selbstkostenpreis in der JUKUSCH.

Kursleiterin Rita Daubländer


#5  PRO_SENIORE_KIDS

In Kooperation mit der Kreisjugendpflege Cochem-Zell und der Seniorenresidenz

Pro Seniore, Im Brühl, Cochem
Ab 10 Jahren

A U S G E B U C H T !
Nach zwei erfolgreichen Graffiti-Projekten mit der Seniorenresidenz PRO SENIORE kam jetzt der Wunsch der Senioren dieses Projekt weiterzuführen. In vier Workshops, auf das ganze Jahr verteilt, werden sich Jugendliche und Senioren mal im Seniorenheim in Cochem und dann wieder in der JUKUSCH in Klotten treffen. Und während wir gemeinsam eigene Bildwelten erfinden, wollen wir voneinander lernen und die Geschichten des Lebens miteinander austauschen.

Workshop I

GESCHICHTEN ERZÄHLEN mit Carlotta Träger

Freitag, 3. Mai 2019

15.00 – 18.00 Uhr

in der Seniorenresidenz Pro Seniore, Cochem-Sehl


Workshop II

KERAMISCHES GESTALTEN mit Ulrike von Quast

Freitag, 14. Juni 2019

15.00 – 18.00 Uhr

in der Seniorenresidenz Pro Seniore, Cochem-Sehl


Workshop III

ZEICHNUNG mit Franca Perschen

Freitag, 28. September 2019

15.00 – 18.00 Uhr

in der JUKUSCH Cochem-Zell, Klotten


Workshop IV

Malerei mit Anja Schindler

Freitag, 23. November 2019

15.00 – 18.00 Uhr

in der JUKUSCH Cochem-Zell, Klotten


Kunst-Ferien-Woche

22. – 26. Juli 2019

In Kooperation mit der Kreisjugendpflege Cochem-Zell

 

Achtung: Anmeldung zu diesem Kurs nur bei der Kreisjugendpflege.

Der Anmeldestart wird im Kürze bekanntgegeben

 

#6  STREET ART 2019

In Kooperation mit der Kreisjugendpflege Cochem-Zell und der innogy

22. Juli 2019

23. Juli 2019
Kosten 20,– Euro
ab 11 Jahren
Bitte bringt Euch selbst etwas zu Essen mit.

Graffiti-Workshop
In diesem Jahr stellt uns die innogy eine große Turmstation zur Verfügung! Zusammen mit dem Berliner Graffitikünstler GRIS wird das Konzept zuerst zeichnerisch ausgearbeitet und dann mit der Spraydose an die Wand gesprüht. Ob dies eine Landschaft, eine Fantasywelt oder ein Dschungel wird, das entscheiden wir gemeinsam.

Achtung: Anmeldung bei der Kreisjugendpflege

Der Anmeldungsbeginn wird in Kürze bekanntgegeben

Kursleiter GRIS

 

Die JUKUSCH dankt der innogy für die Unterstützung bei unseren Projekten.

 

#7  TAPE ART 2019

In Kooperation mit der Kreisjugendpflege Cochem-Zell und der innogy

24. Juli 2019, 10.00 – 16.00 Uhr
Kosten 10,– Euro
ab 10 Jahren
Bitte bringt Euch selbst etwas zu Essen mit.

Tape-Art
Klebebänder kennt jeder, aber dass man daraus großformatige Kunstwerke herstellen kann ist neu. Wir wollen Kunst gestalten ohne Pinsel, Farbe oder Stift. Mit Tapes, Stickern, Etiketten und allem, was aufgeklebt werden kann. Von kleinformatigen bis hin zu großen Wandbildern ist alles möglich.

Achtung: Anmeldung bei der Kreisjugendpflege

Der Anmeldungsbeginn wird in Kürze bekanntgegeben

Kursleiterin Franca Perschen


#8  Druckwerkstatt

In Kooperation mit der

Kreisjugendpflege Cochem-Zell

25. Juli 2019, 10.00 – 16.00 Uhr

26. Juli 2019, 10.00 – 16.00 Uhr
Kosten 20,– Euro
ab 6 Jahren
Bitte bringt Euch selbst etwas zu Essen mit.

Einfache Drucktechniken
Mit einfachen Drucktechniken lassen sich verblüffende Ergebnisse erzielen: Moosgummi, Bindfäden, PVC-Beläge, Korken … Druckvorlagen lassen sich aus fast allem herstellen. Zwei Tage werden wir experimentieren und unsere eigenen Druckstöcke anfertigen. Wir werden stempeln, walzen und drucken; einfarbig und bunt, Einzelmotive und Serien, groß- und kleinflächig.
Die Motive und die Untergründe können untereinander ausgetauscht und kombiniert werden, so dass am Ende jeder eine kleine Druckedition erhält.

Achtung: Anmeldung bei der Kreisjugendpflege

Der Anmeldungsbeginn wird in Kürze bekanntgegeben

Kursleiterin Anja Schindler


 

Ferienkurs Spiel und Theater

 

#9   Märchen und Träume
29. Juli bis 2. August 2019
täglich 10.00 bis 16.00 Uhr
Kosten: 120,– Euro
für Kinder von 8 bis 12 Jahren

Bitte bringt Euch selbst etwas zu Essen mit

Habt ihr schon immer Lust

auf Theaterspielen gehabt?
Mit Spiel und Improvisation, mit Texten und Bildern, mit Kostüm und Bühnenbild wollen wir gemeinsam ein eigenes Theaterstück erschaffen. Zum Thema Märchen und Träume erfinden wir unsere eigenen Märchenwelten, erwecken unsere phantastischen Figuren zum Leben und erzählen ihre Geschichte.


Zum Abschluss präsentieren wir das Ergebnis unseren Eltern und Freunden am Freitag, den 2. August um 15:00 Uhr.

 

Kursleiterinnen Lena Horsch und Carlotta Träger


#10   Musikmalen

Montag, 30. September 2019
10.00 bis 16.00 Uhr
JUKUSCH Klotten

Kosten 30,– Euro

für Kinder von 6 bis 12 Jahren


Musikmalen
Jede Musik hat eine besondere Stimmung – und macht Dir Bilder im Kopf! Lass Dir von der Musik Ideen geben, auf die Du womöglich nie kommen würdest.  Du brauchst keine Vorkenntnisse, denn hier geht es ums Erleben von Musik, Deine ganz eigene Erfahrung. Die Entwürfe, die Dir am besten gefallen, werden wir mit verschiedenen Materialien ausarbeiten. So entstehen originelle Musikbilder.

Kursleiterin BernaDette Seykara


#11   Abstrakte Malerei
Termin wird in Kürze bekannt gegeben
14.00 – 19.00 Uhr
JUKUSCH Klotten
Kosten 95,– Euro
Jugendliche ab 16 Jahren / Erwachsene
Für Anfänger und  Fortgeschrittene


Ungegenständliche Bildwelten
Im Umgang mit verschiedenen malerischen Techniken werden wir lernen eigene abstrakte Landschaften oder ungegenständliche Kompositionen zu erschaffen. Dabei werden die unterschiedlichsten Ausdrucksmöglichkeiten erforscht. Es lohnt sich, sich auf diesen Prozess einzulassen – man wird überrascht sein, was es alles zu entdecken gibt!

Kursleiterin Cornelia Kemper-Herlet


#12   Materialwerkstatt

06. November 2019

13. November 2019

20. November 2019

27. November2019

04. Dezember 2019

11. Dezember 2019

17.00 – 18.30 Uhr
JUKUSCH Klotten
Kosten 60 Euro

ab 6 Jahren

Malen und Experimentieren
Bildwelten und dreidimensionale Objekte, aus der Tier- oder Pflanzenwelt, Figürliches oder Architektonisches. Wir malen, zeichnen und collagieren auf Papier oder Leinwand. Dabei kommen die unterschiedlichsten Materialien zum Einsatz – Acryl- und Temperafarben, Knetgummi, Klebeband, Karton, Gipsbinden, Schaumstoff und vieles mehr.

Kursleiterinnen Cornelia Kemper-Herlet und Anja Schindler