Kunst gibt nicht das Sichtbare wieder – Kunst macht sichtbar.   Paul Klee

Willkommen, liebe Freunde der JUKUSCH!

Das neue JUKUSCH-Programm 2018 ist da!

Ab sofort seht Ihr hier das neue JUKUSCH-Programm, voll mit neuen Kursen, Workshops und Projekten. Neues und Altbewährtes, für kleine und große Künstler, für Alt und Jung. Kurse zu Malerei, Skulptur, Graffiti, Materialwerkstatt, Trickfilm, Nähen, Holzwerkstatt, Buchbinden und vieles mehr.  Wir haben für Euch neue Projekte entwickelt und dafür bundesweit nach professionellen Künstlern gesucht. Unser Intensivkurs für Jugendliche und Erwachsene widmet sich in diesem Jahr dem Thema Bildhauerei, so kommt die Künstlerin Sanne Kagelmann aus Eckernförde zu uns und der Bildhauer Peter Heesch wird aus München anreisen. Wieder dabei sind die Comiczeichnerin Bea Davies und der Graffiti-Künstler GRIS aus Berlin. Auch für die Jüngeren wird es in unserem Kunstatelier und in unserer Holzwerkstatt wieder viel Neues zu entdecken geben. Eigene Bücher binden, Leporellos gestalten, Murmelbahnen bauen oder Trickfilme in Stop-Motion-Technik erstellen, das Angebot ist groß und Ihr seid herzlich eingeladen!

Euer JUKUSCH-Team


Hier wohnt die JUKUSCH:

Die JUKUSCH wohnt in der ehemaligen HIFA-Strickwarenfabrik in Klotten. Hier wurden bis Ende 2004 Strickwaren produziert, verpackt, versandt und verkauft. Mittlerweile ist hier das Atelier der freischaffenden Künstlerin Anja Schindler, Werkstatt und Proberaum des Puppenspielers Matthias Träger und seit 2010 der Sitz der JUKUSCH – Jugendkunstschule Cochem-Zell. Im ehemaligen Verkaufsraum im Erdgeschoss befindet sich ein großes Malatelier, das den Kunstschülern jeden Alters zur Verfügung steht und da, wo früher Strickmaschinen standen, ist ein offener Proberaum für Film, Foto und Theaterkurse. Das alte Verkaufshäuschen im Garten wurde zur Werkstatt umgestaltet, in der junge Künstler ihre Ideen mit Holz, Stein und anderen Materialien umsetzen können.


Im Erdgeschoss befindet sich das JUKUSCH-Büro, das jeden Dienstag von 10 bis 13 Uhr geöffnet ist.

 

Die JUKUSCH Cochem-Zell ist Mitglied der Landesarbeitsgemeinschaft Soziokultur Reinland-Pfalz.

 

 




Wir danken unseren Sponsoren:

 




Kooperationspartner

Bildungs- und Pflegeheim

St. Martin